Kiehl Opytec 150ml / 1l / 2l / 5l Handwaschseife

Kiehl Opytec 150ml / 1l / 2l / 5l Handwaschseife
5,92 € *

Preis pro Stück, zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage

Liter:

  • j470203
Kiehl Opytec Handreiniger für Grobverschmutzungen Eigenschaften:... mehr
Produktinformationen "Kiehl Opytec 150ml / 1l / 2l / 5l Handwaschseife"

Kiehl Opytec

Handreiniger für Grobverschmutzungen

Eigenschaften:

Hochwertige, schmutzlösende, viskose Handwaschseife zur Entfernung von öligen, fettigen und verkrusteten
Verschmutzungen. Ausgesuchte Waschsubstanzen und hautschonende Reibekörper sorgen für eine intensive
aber schonende Reinigung. Die Reibekörper lösen die öligen, fettigen und verkrusteten Verschmutzungen
mechanisch von der Haut und nehmen sie auf. Die rückfettenden Hautschutzkomponenten schützen und
pflegen die Haut. Mit dem eingestellten pH-Wert bleibt der natürliche Säureschutzmantel der Haut erhalten.
Angenehme, gut hautverträgliche, naturbasierte Parfümierung. Frei von hautreizenden Lösemitteln sowie
Sand- und Holzreibekörpern. Dermatologisch unbedenklich.
Äußerst sparsam in der Anwendung. Keine Verstopfung von Abläufen und Gullis, wie bei herkömmlichen
Sandpasten. Opytec enthält nachwachsende Rohstoffe und ist gut biologisch abbaubar. Die Verpackungen
sind sortenrein recycelbar.

Produktzusammensetzung:

(INCI)
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Polyurethane, Bentonite, PEG-7-Glyceryl Cocoate,
Glycerin, Sulfated Castor Oil, Phenoxyethanol, Polyethylene, Citric Acid, Sodium Benzoate, Limonene,
Styrene/VP Copolymer, Salicylic Acid, Aluminium Hydroxide, CI 42090, Sorbic Acid.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 5,0

Anwendungsbereich:

Zum Waschen stark verschmutzter Hände mit öligen, fettigen oder verkrusteten Verschmutzungen
z. B. in Werkstätten, Lebensmittel verarbeitenden Betrieben, Maler- und Lackierereien, Industrie- und
Produktionsbetrieben, Berufsschulen, Auto- und KFZ-Bereich usw. Entfernt synthetische und natürliche
Öle und Fette, Farbreste, Lebensmittelrückstände, Pigmentstoffe etc.

Anwendung: 

Produkt nach längerer Lagerung aufschütteln.

In der 2-Liter-PE-Weichflasche:
Plastikkappe von der Dosiereinheit abziehen, nicht abschrauben. Gebinde in den ManoDos-soft Spender
mit der Dosiereinheit nach unten geben, ganz nach hinten schieben und Spender schließen. Bei der ersten
Betätigung des Spenderbügels rastet die Dosiereinheit im Spender deutlich hörbar ein und ist bereit.
Jede umweltschonende 2-Liter-PE-Weichflasche wird mit einer neuen Dosiereinheit geliefert. Damit entfällt
die periodische Reinigung und Wartung der Dosiereinheit.

In nachfüllbaren und für viskose Produkte geeigneten Spendern:
Spender mit Opytec befüllen. Vermischungen mit anderen Seifen vermeiden. Spender
mindestens zweimal jährlich komplett entleeren und gründlich mit warmem Wasser reinigen.

Mit aufschraubbarer manueller Dosierpumpe:
Dosierpumpe auf den Kanister schrauben. Zweimal drücken entspricht etwa 2 ml.
Dosierpumpe vor jedem Gebindewechsel gründlich mit warmem Wasser innen
und außen reinigen.

Handreinigung:
Ca. 2 ml Opytec auf die trockenen Hände geben und ohne Wasser gründlich reiben.
Leicht anfeuchten und weiter reiben. Anschließend unter fließendem Wasser abwaschen
und sorgfältig abtrocknen.

Eine detaillierte druckfähige Anleitung zur Handreinigung finden Sie unter
www.kiehl-group.com. Zum Schutz der Hände bei und nach der Arbeit empfehlen
wir Produkte aus der „marina KC Handcreme-Serie“.
 
Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende
Schäden kann keine Haftung übernommen werden!
 
Verbrauch:
 
1 – 3 ml pro Handreinigung
 
Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!
 
Weiterführende Links zu "Kiehl Opytec 150ml / 1l / 2l / 5l Handwaschseife"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen