Kiehl Opysafe 1l Hautschutzlotion

Kiehl Opysafe 1l Hautschutzlotion
15,75 € *

Preis pro Stück, zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage

  • j47310a
Kiehl Opysafe Universelle Hautschutzlotion Eigenschaften:... mehr
Produktinformationen "Kiehl Opysafe 1l Hautschutzlotion"

Kiehl Opysafe

Universelle Hautschutzlotion

Eigenschaften:

Hochwertige viskose Hautschutzlotion. Schützt aufgrund der speziellen Formulierung vor öligen, fettigen und
wässrigen Verschmutzungen. Die Kombination von filmbildenden Inhaltsstoffen und speziellen Emulgatoren
sorgen für einen hautschonenden Schutz der Hände ohne störende Fettfilme. Die Reinigung der Hände wird
deutlich erleichtert. Parfümfrei, deshalb für alle Einsatzbereiche geeignet. Mit dem eingestellten pH-Wert
bleibt der natürliche Säureschutzmantel der Haut erhalten. Die hohe Rückfettung der feuchtigkeitsspendenden
Hautschutzkomponenten beugt Hautreizungen vor. Besonders für die häufige Anwendung geeignet
und äußerst sparsam. Dermatologisch getestet. Das Produkt enthält nachwachsende Rohstoffe, ist gut
biologisch abbaubar und frei von Duftstoffen, Lösemitteln und Alkohol. Zum Einsatz im Wandspender bei
5 bis 35 °C Umgebungstemperatur geeignet. Die Verpackungen sind sortenrein recycelbar.

Produktzusammensetzung:

(INCI)
Aqua, Oleyl Erucate, Glycerin, PVP, Cetyl Alcohol, Ceteareth-20, Glyceryl Stearate SE, Stearic Acid,
Phenoxyethanol, Cera Alba, Panthenol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylat Crosspolymer, Benzyl Alcohol,
Sodium Silicate, Ethylhexylglycerin, Lactic Acid, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder.
pH-Wert (Konzentrat): ca. 6,5

Anwendungsbereich:

Zum hautschonenden Schutz der Hände und angrenzender Hautpartien. Schützt die Hände gegen ölige und
fettige Verschmutzungen und gleichzeitig gegen wässrige Medien. Ideal zum Einsatz in allen Bereichen, die
einen umfassenden Hautschutz benötigen, z. B. in Heimen, Krankenhäusern, lebensmittelverarbeitenden
Betrieben, Küchen, Schulen Kindergärten, Werkstätten etc.

Anwendung: 

In der 1-Liter-PE-Weichflasche:
Plastikkappe von der Dosiereinheit abziehen, nicht abschrauben. Gebinde in den ManoDos-soft Spender
mit der Dosiereinheit nach unten geben, ganz nach hinten schieben und Spender schließen. Bei der ersten
Betätigung des Spenderbügels rastet die Dosiereinheit im Spender deutlich hörbar ein und ist einsatzbereit.
Jede umweltschonende 1-Liter-PE-Weichflasche wird mit einer neuen Dosiereinheit geliefert. Damit entfällt
die periodische Reinigung und Wartung der Dosiereinheit.

In nachfüllbaren und für viskose Produkte geeigneten Spendern:
Spender mit Opysafe befüllen. Vermischungen mit anderen Produkten vermeiden. Spender mind. zweimal
jährlich komplett entleeren und gründlich mit warmem Wasser reinigen.

Vor der Anwendung der Schutzlotion müssen die Hände gründlich gereinigt und
getrocknet werden. 0,3 – 0,8 ml Opysafe in die Hände geben und die Hände gründlich
eincremen. Nagelbett, unter den Nägeln und die Fingerzwischenräume besonders
beachten. Weitere belastete Hautbereiche ebenfalls eincremen. Um einen
ausreichenden Schutz zu gewährleisten, müssen die Hände vor der Arbeit und
nach jeder Pause ausreichend eingecremt werden. Vor Beginn der Arbeit die
Schutzlotion ausreichend einziehen lassen.

Eine detaillierte druckfähige Anleitung zur Verwendung von Cremes/Lotionen finden Sie unter
www.kiehl-group.com.
Zur Reinigung der Hände vor der Verwendung der Hautschutzlotion und nach der Arbeit empfehlen wir
Produkte aus der „marina KC Serie“.
 
Für die nicht sachgemäße oder nicht fachgerechte Anwendung und daraus entstehende
Schäden kann keine Haftung übernommen werden!
 
Verbrauch:
 
0,3 – 0,8 ml pro Anwendung
 
Kein Verbraucherprodukt nach 1999/44/EG Art. 1!
 
Weiterführende Links zu "Kiehl Opysafe 1l Hautschutzlotion"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen